Großer Preis des Mittelstandes
Siegel Great Place To Work 2021

Stabiler Preislauf

  • NEWS 2

Finalnominierung Zukunftspreis 2021 rundet GFT-Erfolgsjahr ab

Auf dem Markt ist die GFT trotz Krisenzeiten stark. Dass dies mit guten Leistungen zu tun hat, zeigt sich auch anderswo. Durch bundesweit beachtete technische Lösungen ohne Markenzwang, Fleiß und gelebte Regionalität endet 2021 für die GFT als regelrechte Erfolgsstafette. Gutes Training sorgt eben für einen stabilen Preislauf: Denn nach dem Sieg beim Großen Preis des Mittelstands 2020 und der von uns allen hart erarbeiteten Auszeichnung „Great Place To Work“ in diesem Jahr gibt es nochmals neuen Lorbeer. Unser Unternehmen darf sich seit November Finalist des Zukunftspreises Brandenburg 2021 nennen. 
Unsere Betriebskultur, unsere Flexibilität und Vielseitigkeit sowie nicht zuletzt unsere Innovationskraft, z. B. mit CyberDyne 4.0: nur einige Gründe, die die Jury dazu bewogen, uns unter die zwölf Unternehmen aufzunehmen, die aus einem Pool von über 80 Mitbewerbern ins Finale gingen. Und wer uns kennt, weiß: Wir wissen diese hohe Anerkennung zu schätzen – und verstehen sie zugleich als Ansporn, uns im nächsten Jahr noch weiter nach vorne zu arbeiten!

Fotos: Thomas Goethe/Marco Thierbach

news_gft_zukunftspreis_1221_02.jpg
news_gft_zukunftspreis_1221_01.jpg
news_gft_zukunftspreis_1221_03.jpg
news_gft_zukunftspreis_1221_04.jpg