Zum Inhalt springen

Großer Preis des Mittelstands 2017 – Auszeichnung auf der Gala zur Preisverleihung in Dresden

Anlässlich der Auszeichnungsgala für Unternehmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" 2017 wurde Frank Grädler als Repräsentant der Grädler Fördertechnik GmbH auf die Bühne gerufen und nahm die Auszeichnung als "Finalist 2017" entgegen. 

Nach der Auszeichnung durch den "Wirtschaftspreis Teltow-Fläming" in 2013 folgt nun eine weitere Auszeichnung durch die Oskar-Patzelt-Stiftung als Finalist des Grossen Preis des Mittelstands 2017. Geschäftsführer Frank Grädler nahm den Preis mit folgenden Worten entgegen:

"Ich bedanke mich aufrichtig und herzlich für die Anerkennung und Ehrung der Grädler Fördertechnik GmbH durch die Oskar-Patzelt-Stiftung mit der Auszeichnung als Finalist des Grossen Preis des Mittelstands. Und ich möchte diese Auszeichnung weiterreichen an alle, die diesen Preis verdient haben ... an das Team und jeden einzelnen Mitarbeiter der GFT. Der neidlose Ausgleich von Schwächen, die Förderung von Stärken, gegenseitiges Vertrauen, Respekt und Verständnis erzeugen Synergie und formen die Kraft zu einer Leistung, die die Summe der einzelnen Leistungen bei weitem übertrifft. 

Ich sehe es als meinen Verdienst und Aufgabe, diesen Team-Geist zu fördern, zu pflegen und den Raum dafür zur Verfügung zu stellen. Das ich diesen Preis entgegen nehmen darf, macht mich Stolz und erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit für die Anerkennung einer Idee, eines ganz besonderen Teams und der ganz besonderen Menschen aus denen dieses Team besteht. 

Mein Dank geht auch - last but not least - an die Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming in Person von Frau Ines Clemens und das IHK Potsdam RegionalCenter Teltow-Fläming in Person von Herrn Randolf Kluge, die unsere Teilnahme durch ihre Nominierungen möglich gemacht haben."