Zum Inhalt springen

Anschluss verpasst?

Verkehrsfahrtreppen sind für hohe Fahrgastmengen und Transportleistungen konzipiert und werden deshalb bevorzugt in Bahnhöfen, U-Bahn-Stationen sowie in Terminals eingesetzt. Neben hohen Ansprüchen an die Sicherheit sollten diese Fahrtreppen – als Bindeglied zwischen wichtigen Hauptverkehrswegen – besonders zuverlässig und durchgehend verfügbar sein. Wünschenswert wäre natürlich auch, dass Störfälle möglichst schnell behoben und Standzeiten auf ein Minimum reduziert werden können.

Das Problem!
Als besonders anfällig erweisen sich die Steuerungen (SPS) der Verkehrsfahrtreppen durch den steigenden Einfluss elektromagnetischer Störimpulse. Entsprechend häufig wurde und wird die GFT als erfahrener Service-Dienstleister mit entsprechenden Defekten und Ausfällen konfrontiert. Bei diesen Einsätzen trifft die GFT immer wieder auf zwei Hauptprobleme:

  • Die Fehlerdiagnose ist kompliziert und verzögert die eigentliche Entstörung substanziell.
  • Die verschiedenen Steuerungen (SPS) von Verkehrsfahrtreppen sind wesentlich anspruchsvoller als die einer normalen Kaufhausfahrtreppe. Dadurch ist es besonders schwierig auf dem Herstellermarkt eine Steuerung zu finden, die den jeweiligen Anforderungen entspricht. Die Folge: extrem lange Standzeiten.

Die Lösung!
12007 hat das Team der GFT von der ständigen Wiederholung dieser zwei Probleme die Nase voll – und entschliesst sich zur Entwicklung einer universell anwendbaren Lösung. Diese Entwicklung mündet 2009 in der TÜV-Zertifizierung der flexiblen Steuerung "GFT 19" und bietet

Ein integriertes Fehler-Diagnose-System mit Klartextanzeige.
Unempfindlichkeit gegen elektromagnetische Störimpulse.
PLUG & GO-Austausch-System.
Höchste Zuverlässigkeit durch die Verwendung bewährter Industrie-Komponenten.
Zukunftssicherheit durch Erfüllung aktueller Standards (bindend gültig seit 2010) nach:

  • EN 954-1
  • PLe und nach EN ISO 13849-1
  • SILCL 3 und nach IEC/EN 62061
  • SIL 3 nach IEC/EN 61508
  • EN 115:2008

Die nachrüstbare Steuerung "GFT 19" ist technisch für die optionale Erweiterung mit dem Energiespar-Modul (GFT Green-Control) ausgelegt.

Weitere Services für Verkehrsfahrteppen entsprechen unserem Angebot für Fahrtreppen und Fahrsteige.