Zum Inhalt springen

Instandhaltung für Rolltore / Sektionaltore / Hubtore

Aufgrund der Wartungsergebnisse und einer unabhängigen Gefährdungsbeurteilung werden evtl. notwendige Instandhaltungsmaßnahmen zum Schutz der Investition und Verlängerung der Lebensdauer herstellerunabhängig diagnostiziert, detailliert dargestellt und angeboten. In Abstimmung mit dem Betreiber werden diese Maßnahmen soweit als möglich zu Zeiten durchgeführt, die den notwendigen Geschäftsbetrieb nicht beeinträchtigen. Die Qualität der Instandhaltungsarbeiten misst sich an der GFT-Zertifizierung ISO 9001:2015, dem Einsatz von ausgebildeten Mechatronikern, Konstrukteuren und befähigten Personen sowie der Ausführung nach EN ISO 12100:2010.