Zum Inhalt springen

Der Lange Trödel – nach hundert Jahren wieder schiffbar

Die Arbeitsgemeinschaft der Wassertourismusinitiative Nordbrandenburg (WIN AG) wagt sich an ein ehrgeiziges Projekt. Zur touristischen Erschliessung des historischen Finowkanals (ca. 40 km nördlich von Berlin Mitte) soll der 1924/25 zugeschüttete Abschnitt (sogenannter Langer Trödel) zwischen Liebenwalde und dem Oder-Havel-Kanal bei Zerpenschleuse reaktiviert werden. In der bemerkenswerten Bauzeit von zweieinhalb Jahren werden eine neue Schleuse, zwei Klappbrücken - eine davon in Liebenwalde - und eine Hubbrücke errichtet, die eine freie Fahrt für Freizeitkapitäne ermöglichen. 

Für die Inbetriebnahme und technisch-mechanische Erstwartung der Brücken sucht die Gemeinde Wandlitz (Mitglied der WIN AG) einen geeigneten Partner und kontaktiert u.a. die Grädler Fördertechnik GmbH. Nach Vor-Ort-Besichtigung und Einsicht der Konstruktionspläne erstellt die GFT ein entsprechendes Angebot – und erhält den Zuschlag. 

Zur Ausführung der komplexen Wartung kommt u.a. auch eine modulare Schwimmplattform zum Einsatz, die die notwendigen Arbeiten an den Unterteilen der Brücken erst ermöglicht. Nach der erfolgreichen Erstinbetriebnahme steht dem eindrucksvollen Eröffnungsfest am 16. Juni 2016 nicht mehr im Wege. Die Brücken sind termingerecht einsatzbereit und erschliessen, zusammen mit der neuen Schleuse, den Finowkanal auf der vollen Länge von 32 km als die neue wassertouristische Attraktion im Herzen des Naturparks Barmin. 

Die Grädler Fördertechnik GmbH ist stolz ein Teil dieses Projekts zu sein und bedankt sich an dieser Stelle bei den örtlichen Verantwortlichen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die reibungslose Abwicklung auch bei den notwenigen Sperrungen der Bundesstrasse. Hand auf's Herz - die Aufgaben zur technisch-mechanischen Wartung und Instandhaltung der Brücken sind ein Bonbon für die Technikliebhaber, Mechaniker, Monteure und Konstrukteure der GFT – insofern ist auch die Folgebeauftragung mit der halbjährlichen Wartung bis 2018 ein echter Grund zur Freude.